Menu Close

Faszination Stadion – Faszination Hansa – Faszination Lernen

Stadien üben schon seit Generationen eine besondere Faszination aus. Durch unsere Kooperation mit dem Fanprojekt Rostock führen wir bedarfs- und lebensweltorientierte  Bildungsveranstaltungen in den Räumen des Ostseestadions durch. Wir möchten eine große Anzahl von Menschen – unabhängig von ihrem  Interesse am Fußball und dem Verein F.C. Hansa Rostock e.V. – für unser gemeinsames pädagogisches Angebot gewinnen.

 

Die gesellschaftliche Verantwortung und Stellung von (Profi-)Fußballvereinen, der außergewöhnliche Lernort und die mögliche Identifikation mit dem F.C. Hansa Rostock e.V. soll die Lernmotivation von Jugendlichen und  Erwachsenen, die durch traditionelle Angebote schwer erreicht werden,  erhöhen. Hierbei werden greifbar die Themen Gewalt und Diskriminierung angesprochen, kritisch beleuchtet und Alternativen sowie Handlungsmöglichkeiten gegen diese Formen von menschenverachtenden Verhalten erarbeitet.

Die Angebote des „Lernort Ostseestadion“ sind grundsätzlich kostenfrei und richten sich hauptsächlich an Schulklassen, Jugendgruppen, Sportmannschaften sowie anderweitig Interessierte.

„Der Lernort Ostseestadion ist einer von inzwischen 20 Standorten im bundesweiten Netzwerk von Lernort Stadion. Das Projekt wurde 2009 von der Robert Bosch Stiftung initiiert und seitdem gemeinsam mit der DFL Stiftung gefördert. Als Kompetenzpartner für das Thema Inklusion unterstützt die Aktion Mensch die Arbeit der Lernorte, die sich seit 2014 in einem gemeinnützigen Dachverband, dem Lernort Stadion e.V., zusammengeschlossen haben.“

Der „Lernort Ostseestadion“ ist ein Kooperationsprojekt von Soziale Bildung e.V. mit dem Fanprojekt Rostock. Durch die Einbindung zweier Träger fließen eine Vielzahl von Kompetenzen aus den Bereichen Jugend- und Erwachsenenbildung, Jugendarbeit (Soziale Bildung e.V.) sowie Erfahrungen in der Arbeit mit Fußballfans und anderen Akteuren im Fußballbereich (Fanprojekt Rostock) zusammen. Der Verein F.C. Hansa Rostock e.V. unterstützt das Projekt, indem für die vielfältigen Angebote kostenfrei Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt werden.

Ausgehend vom englischen Vorbild der „Study Support Center“ wird das Projekt Lernort Ostseestadion  von der DFL Stiftung in Kooperation mit der Aktion Mensch als Kompetenzpartner für Inklusion gefördert.

Unser Projekt bietet 5 Module an, welche auch als Workshops buchbar sind:

Trainingsmodule: Fußball & Konfliktlösung