Menu Close

Liebe Kooperationspartner*innen, Kolleg*innen und Freund*innen,

auch wir bereiten uns im Homeoffice, in Schule oder im zu stillen Peter-Weiss-Haus auf den Ausklang dieses herausfordernden Jahres vor. Viele unserer gemeinsamen Projekte wurden notgedrungen stillgelegt. Es verging kein Tag, an dem wir nicht an kreativen Lösungen arbeiteten, damit es in den verschiedenen Bereichen weitergehen konnte.

Selbst wenn wir uns am Jahresende öfter über den Bildschirm gesehen haben als in unseren gewohnten Arbeitskontexten, so haben wir zusammen doch das Beste aus dieser Situation gemacht und tolle Projekte realisieren können.

Unter anderem gibt es seit Anfang des Jahres den Jugendclub „Alte Schmiede“ in Toitenwinkel, der als neuer Bereich unserer Offenen Kinder- und Jugendarbeit dazugekommen ist. Darüber hinaus haben wir im Bereich der Politischen Bildung zwei neue Escape-Rooms entwickelt: Explore The Rosengarten – Ein Cryptoszenario im urbanen Raum, sowie Escape for Championship – ein Escape-Room im Ostsee-Stadion. Zudem startete auch das Modellprojekt „Hortdialoge & Beteiligung – Demokratiestärkende Bildungsarbeit im Hortalltag“.

Außerdem freut es uns sehr, dass unsere Bemühungen nachhaltig und ressourcenschonend zu arbeiten erneut mit der Zertifizierung „norddeutsch & nachhaltig“ durch die Landesregierung ausgezeichnet wurden.

Die Liste könnte noch viel länger sein, aber nun halten wir eher Ausschau nach dem, was uns 2021 wohl so bringen mag. Denn wir sind schon ganz aufgeregt, dass wir im kommenden Jahr „20 Jahre Soziale Bildung e.V.“ feiern dürfen. In welcher Form auch immer dies stattfinden wird, wir freuen uns sehr darauf.

Wir möchten uns ganz herzlich bei all unseren Kooperationspartner*innen, Kolleg*innen und Freund*innen, nicht nur in Rostock, sondern auch darüber hinaus, für die wegweisende und konstruktive Zusammenarbeit bedanken!

Wir freuen uns auf das kommende Jahr zusammen mit Euch, auf die Kooperationen, auf neue Projekte, auf das doch unterschätzte Händeschütteln und die sehnlichst erwarteten Umarmungen.

Wir wünschen Euch eine frohe und besinnliche Adventszeit, erholsame Tage in diesen herausfordernden Zeiten, einen anständigen Rutsch und viel Gesundheit!

Euer Team von Soziale Bildung e.V.